Herzlich willkommen beim

Interkulturellen Garten für Norderstedt
--------------------------------------------------------------------------

01.01.2016: IKG ist Kulturträger der Stadt Norderstedt

Was ist ein Interkultureller Garten?

Ein Interkultureller Garten ist ein Ort der Begegnung für Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern
und Kulturen, die gemeinsam planen, gestalten, säen, pflanzen und ernten wollen.
Der Garten gibt die Möglichkeit, im Kleinen zu erproben, wie sich eine interkulturelle Gemeinschaft in ihrer Vielfalt und Unterschiedlichkeit entwickeln kann, in gemeinsamer Arbeit und mit Respekt und Verantwortung
für einander und für die Natur.

Der Interkulturelle Garten im Stadtpark Norderstedt

Am 1.Mai 2012 öffnete der Stadtpark Norderstedt und hier hat sich auch ein Grundstück von 850 qm für den zukünftigen dauerhaften Interkulturellen Garten gefunden:
Im Feldpark
zwischen dem Norderstedter "Aboretum" und der Feldparkwiese
können wir zusammen pflanzen, werken und feiern und ein Stück des Stadtparks mitgestalten!

   

Vielen Dank an alle BesucherInnen und UnterstützerInnen, die geholfen haben, uns unserem Ziel näher
zubringen! Wir brauchen weiterhin Ihre/Eure Unterstützung...

Sie möchten mitmachen? > Hier lang!

Wir freuen uns über Ihre Spende:

Vereinskonto:
Interkultureller Garten für Norderstedt e.V.
Bank: Sparkasse Südholstein Ÿ Konto: 510 3102 87
IBAN DE87 2305 1030 0510 3102 87
Bankleitzahl: 23051030 Ÿ SWIFT-BIC: NOLADE21SHO

Ebenfalls würden uns Sachspenden, wie z.B. Gartengeräte, Samen und Staudenpflanzen weiterhelfen und unseren Garten voranbringen.

Vielen Dank!!!


Gefördert durch: